Wer sind wir?

Ton van loosbroek, OsteopaatTon van Loosbroek

Seit 1995 arbeite ich als Osteopath. Meine Ausbildung habe ich am College Sutherland in Antwerpen erhalten.

Arbeitserfahrung

  • Seit 1995 arbeite ich als selbstständiger Osteopath im Integraal Medisch Centrum in Amsterdam
  • Seit 2003 arbeite ich im Sport Medisch Centrum  Amsterdam
  • An der Ausbildung für Mesologie habe ich 10 Jahre lang Anatomie und Orthopädische Diagnostik unterrichtet
  • An der Ausbildung für Osteopathie College Sutherland bin ich seit 8 Jahren Begleiter der Assistenztherapeuten
  • Vorstand der Stiftung Puyssentut in Frankreich (Rehabilitionszentrum für Krebspatienten) (www.puyssentut.org )
  • Gründungsmitglied von sportcoach4all (www.sportcoach4all.nl )

 

Andreas C. Fratzl

Andreas Fratzl

Seit 2005 arbeite ich als Osteopath. Meine Ausbildung habe ich am College Sutherland in Amsterdam erhalten. Seit 2007 trage ich den Titel D.O. (Diplom Osteopathie)

Arbeitserfahrung

  • Seit 2015 arbeite ich in der Praxis von W.Schilder D.O.-M.R.O. in Alkmaar
  • 2014 arbeitete ich zusammen mit Sabine Stückmann D.O.- M.R.O in ihrer Praxis StillMotion in Arnhem
  • Seit 2005 arbeite ich im Integraal Medisch Centrum in Amsterdam
  • Durch mein Interesse an der Arbeit mit Kindern war ich von 2007 bis 2016  Therapeut bei der ‘Kindersprechstunde’ des Integraal Medisch Centrum in Amsterdam. In meiner praxis arbeite ich noch immer mit grosser Freude mit Kindern
  • Neben Schulungen in Anatomie, Physiologie und Kinesiologie für Studenten des Institute for Somatic Movement Studies (ISMS) bin ich auch
  • Begleiter von Thesen und Fallstudien für das Erwerben des Titels D.O. (Diplom Osteopathie). Seit 2010 nehme ich platz in der Prüfungskommission (Nederlands Academisch College voor Osteopathie – NACO) dieser Abschlussarbeiten
  • In der Vergangenheit habe ich mit Talentgruppen für Fußball, Volleyball und Turnen gearbeitet.

Meine Arbeit als Osteopath umfasst ein breites Spektrum. Es beinhaltet das Arbeiten mit akuten und chronischen Beschwerden bei Erwachsenen und Kindern. Die Arbeit mit Patienten aus dem Sport (Tanz) bereich schließt an meine Vergangenheit als professioneller moderner Tänzer an. Für meine Entwicklung als Osteopath nehme ich u.a. an Schulungen in Pädiatrischer (Kinder) Osteopathie, Embryologie und Physiologie in Bezug auf das Osteopathische Konzept Teil.